Bento #28: Three Chicks in a Nest


It's really been a long time since I presented my last Bento here. More precisely since November *o* And it is now definitely time to present one. Easter is really suitable for that. You have finally a few days off and you can do what you want ;)
In my bento stuff box I've actually a lot of accessories with which you can quickly and easily create such things like that, but right now I am professionally clamped, so that I couldn't find time to make bento. Everything had to be done very quickly in the morning. That does not mean that i make no longer bento for us, but simply that I find that they are not photogenic and suitable for presentation to my blog.

Now to the Bento: The cooked spaghetti I've fried again in some oil, then formed into a nest and sprinkled then with some parsley. The chicks are made ​​from quail eggs. For this I've used a special bento tool, so that the egg whites was cut in a zig zag pattern. But you can also made it with a knife. The beaks I've made from small carrot stripes and the eyes I've punched out of nori.

Whole content:
  • Spaghetti
  • Quail eggs
  • Broccoli
  • Carrots
  • Edamame
  • Chicken Nugget
  • Tuna salad
  • Tomato
イースターおめでとうございます。
In this sense I wish you a Happy Easter with your family and of course many colorful eggs /(°⊥°)\
______________________________________________________________________________________

Es ist wirklich schon lange her, seit dem ich mein letztes Bento hier präsentiert habe. Genauer gesagt seit November *o* Also wird es wirklich wieder Zeit mal eins vorzustellen. Ostern ist ja wirklich sehr passend dafür. Man hat endlich mal wieder ein paar Tage frei und kann machen was man möchte ;)
In meiner Bento Krims-Krams-Kiste habe ich eigentlich so einiges an Zubehör mit dem man schnell und einfach solche Sachen zaubern kann, aber momentan bin ich beruflich so eingespannt, dass ich kaum noch Zeit hierfür finde. Alles muss morgens sehr schnell gehen. Das heißt aber nicht das ich für uns keine Bento mehr mache, sondern einfach nur das ich sie nicht so fotogen und geeignet zur Präsentation für meinen Blog finde.

Nun aber zu diesem Bento: Die gekochten Spaghetti habe ich noch mal kurz in etwas Öl angebraten, zu einem Nest geformt und mit etwas Petersilie bestreut. Die Küken sind aus Wachteleiern gemacht. Dafür habe ich sie mit einem speziellen Bento-Tool bearbeitet, so dass das Eiweiß im Zick Zack Muster ausgeschnitten wurde. Zur Not könnte man das aber auch vorsichtig mit einem Messer ausschneiden. Für die Schnäbel habe ich ganz kleine Stifte aus Karotte ausgeschnitten und die Augen aus Nori gestanzt.

Kompletter Inhalt:
  • Spaghetti
  • Wachteleier
  • Brokkoli
  • Karotten
  • Edamame
  • Chicken Nugget
  • Thunfischsalat
  • Tomate
イースターおめでとうございます。
In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Osterfest mit euren Familien und natürlich viele bunte Eier /(°⊥°)\

Shirley Wong  – (March 30, 2013 at 2:58 PM)  

the chicks are perfect!! so so cute! :)

Rolf  – (April 11, 2013 at 11:08 AM)  

Ich bin immer wieder aufs neue über die Gestalltung von Bentoboxen fasziniert. Die will man doich nicht essen, sondern ewig anschaun, so gut sehen die aus.

Farsi  – (May 15, 2013 at 4:01 PM)  

Kann da Kri nur zustimmen. Einfach zu süß zum anbeißen :)

Post a Comment

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Hits

free counters

Bohnenhase Fans Worldwide

  © Blogger template Shush by Ourblogtemplates.com 2009

Back to TOP